Cookies anpassen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutzerklärung»
Impressum
Essentielle-Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Leistungs-Cookies
- Google Analytics
Funktionale-Cookies
- YouTube

Zielgerichtete-Cookies
- Facebook Pixel
Ability Learning Landscape
Erfahre alles über die erste inklusive Lernwelt.
9 v5

18,4% der Bevölkerung der DACH-Region haben aufgrund ihrer Behinderungen aller Art tagtäglich mit Hindernissen zu kämpfen, sowohl im privaten Bereich als KundInnen oder aber als MitarbeiterInnen in einem Unternehmen. Oft sind diese Behinderungen weder sichtbar noch dem Arbeitgeber bekannt. myAbility hat es sich deswegen zum Ziel gemacht eine chancengerechte und barrierefreie Gesellschaft zu schaffen, indem es Unternehmen unterstützt, ein erfolgreiches DisAbility Management aufzubauen. Anhand verschiedener Beratungsangebote, Maßnahmen und Trainings gelingt schrittweise der Weg in die Barrierefreiheit und hin zu einer inklusiven Unternehmenskultur, wodurch sich den Unternehmen eine neue Zielgruppe erschließt und wirtschaftliche Vorteile generiert werden.

 

Für die Erreichung dieses Ziels haben wir mit myAbility eng zusammen gearbeitet. Die erste inklusive Lernwelt der Welt wurde geschaffen, in einem unverwechselbaren didaktischen Ansatz. Ausgebaut wird diese kontinuierlich in Form von Co-Creation, um barrierefreies Lernen in Zukunft möglich zu machen. Durch die Lernwelt wurde ein Tool geschaffen, welches die Relevanz von Behinderungen für Unternehmen deutlich macht, wodurch Awareness auf- und Barrieren abgebaut werden können. Somit wurde eine barrierefreie Lernplattform geschaffen, in der UserInnen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit bekommen die inklusive Lernwelt zu erforschen.

Im Frühjahr 2021 erfolgte der Startschuss für den ersten Verkaufsprototypen. Dieser wurde in mehreren Workshops gemeinsam erarbeitet und technisch von CREATE umgesetzt. Im Sommer 2021 konnten die ersten Inhalte der Lernplattform bereits Unternehmen angeboten werden. Um auf der Ability Learning Landscape (ALL) barrierefreie Inhalte gestalten zu können wurde der international anerkannte Standard, die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 herangezogen. So wird ein gemeinsamer Standard für die Barrierefreiheit von Webinhalten und mobilen Anwendungen gewährleistet, welcher die Bedürfnisse von Einzelpersonen, Organisationen und Regierungen auf internationaler Ebene erfüllt. Um diesen Bedürfnissen verschiedener Gruppen und unterschiedlicher Situationen gerecht zu werden, wurden drei Stufen der Konformität definiert: A (niedrigste), AA und AAA (höchste). Beim Projekt der Ability Learning Landscape Lernplattform wird der AA-Standard umgesetzt, sowie für zukünftige Inhalte eine AAA-Zertifizierung angestrebt.

Aaron  Was war am aufregendsten spannendsten
Wie erfolgt die Sicherstellung von Lernerfolg & Nachhaltigkeit und was sind die bedeutendsten Innovationen?

Die Lernplattform wird im Zuge der internen Aus- und Weiterbildung in Unternehmen eingesetzt, unter anderem eingebettet in ein Blended Learning Format. Durch persönliche Gespräche zum Einsatz des Gelernten im (Arbeits-)Alltag kann der Lernerfolg sowie eine langfristige Nachhaltigkeit sichergestellt werden. Mithilfe von Learning-on-the-job werden Routinen entwickelt und chancengerechte, barrierefreie Inhalte dauerhaft in den Unternehmen etabliert.

Als bedeutendste Innovation des Projekts kann die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen CREATE  und myAbility sowie deren Wunsch, eine barrierefreie Lernplattform für alle zu schaffen, genannt werden. Das Ziel mithilfe von „Touren“ allen UserInnen die Möglichkeit zu geben, verschiedene inklusive Lernwelten auf einer Lernlandkarte nach dem AA-Standard zu erforschen, darf höchst innovativ genannt werden.

Aaron  Was war am aufregendsten spannendsten 3
Ausgezeichnet mit dem Comenius Award 2022

Zum Schluss können wir stolz sagen, gemeinsam mit myAbility die erste inklusive Lernwelt ins Leben gerufen zu haben. Damit ist ein absoluter Mehrwert seitens Unternehmen, wie auch MitarbeiterInnen gewährleistet, um das Miteinander noch schöner, besser und produktiver zu gestalten. Außerdem wurde ALL (Ability Learning Landscape) mit dem Comenius Award ausgezeichnet.

ZU GAST 1080 1080 px

EXKLUSIVE EINBLICKE IN ALL

Sieh dir in der Video-Slideshow an wie die Ability Learning Landscape funktioniert.

INTERESSE GEWECKT?

Dann zögere nicht und kontaktiere uns.

JETZT KONTAKTIEREN